13. Hochzeitstag

13 Jahre Ehe – 13. Hochzeitstag – Veilchenhochzeit

Die Dreizehn ist nach 13 Jahren Ehe eine absolute Glückzahl für das Ehepaar. Sie können heute am 13. Hochzeitstag die Veilchenhochzeit feiern. Geben Sie einfach mal die Kinder zu Freunden oder Verwandten und unternehmen Sie etwas zu Zweit, das haben Sie sich nach den gemeisterten 13 Jahren verdient. Überraschen Sie Ihren Partner mit einem unvergesslichen Tag. Vielleicht organisiert man ein schönes Picknick an einem traumhaft schönen Ort, fährt auf eine Berghütte und verbringt den Abend romantisch, bei schöner Musik und einem Glas Wein. Oder plant einen Verwöhntag in einer Wellness-Oase. Man ist sich mal wieder so nah, wie schon lang nicht mehr und ganz ungestört. Genießen Sie diesen Tag ganz besonders und schauen vielleicht auch mal zurück, auf all das, was Sie in den vergangenen dreizehn Jahren erlebt haben. Die Liebe ist in all den Jahren, so gewachsen und so stark geworden, dass man mit Recht sagen kann, sich für den richtigen Partner, mit all seinen Macken entschieden, hat. Man hat gelernt auf einander zu zugehen und liebt den Ehepartner so sehr, dass man ihn niemals mehr missen möchte. Und das man die Veilchenhochzeit miteinander feiert und es bis zum 13. Hochzeitstag gebracht hat, ist ein gutes Zeichen für den starken Willen des Paares Höhen und Tiefen zu meistern. So kann das Ehepaar mit Zuversicht in die Ehe-Zukunft und auf weitere Ehe-Jahre, blicken.