15. Hochzeitstag

15 Jahre Ehe – 15. Hochzeitstag – Kristallhochzeit oder Gläserne Hochzeit

Am 15. Hochzeitstag kann die Kristallhochzeit oder Gläserne Hochzeit gefeiert werden. Nach den fünfzehn Jahren bildet das Ehepaar eine feste Einheit und versteht sich fast ohne Worte. Die Eheleute können ineinander lesen, wie in einem Buch. Können den anderen berechnen und durchschauen, wie Glas oder Kristall. Doch auch zu dieser Zeit sollte man sich seinem Partner nicht zu sicher sein, auch wenn man schon so lange Zeit zusammen ist. Obwohl man wirklich stolz auf sich sein kann mit seinem Ehepartner die Kristallhochzeit oder Gläserne Hochzeit zu begehen. Denn es gibt etliche Paare, deren Ehe bis zu diesem Zeitpunkt längst gescheitert ist. Dieser 15. Hochzeitstag hat es wirklich verdient gebührend gefeiert zu werden. An besten tut man das im Kreise von Familie und guten Freunden, mit denen man dann in Erinnerungen schwelgen kann. Jeder kann noch mal erzählen, wie er das Ehepaar in der Zeit und bei der Hochzeit erlebt hat. Da werden sicher amüsante Geschichten preisgegeben, so dass es garantiert ein lustiger Abend wird. Vielleicht liest man auch noch ein paar Auszüge aus der Hochzeitszeitung vor und lässt Hochzeitsfotos durch die Runde wandern. Ihnen wird dadurch noch bewusster werden, dass sie am Tag der Hochzeit vor fünfzehn Jahren genau die richtige Entscheidung getroffen haben. Die Partner wissen was sie aneinander haben und wissen dies auch sehr zu schätzen, dass soviel Glück nicht von alleine kommt.