20. Hochzeitstag

20 Jahre Ehe – 20. Hochzeitstag – Porzellanhochzeit

Der 20. Hochzeitstag ist der Tag an dem das Ehepaar die Porzellanhochzeit feiert. Porzellan ist ein edles Material, welches zwar fest genug für den alltäglichen Gebrauch ist, aber dennoch bei fahrlässiger und falscher Anwendung leicht zerbrechlich ist. Man kann es dann zwar kleben, aber es wird wohl nie wieder so fest wie vorher. Auch die Ehe ist nach 20 Jahren sehr fest und stabil, ist aber dennoch nicht gänzlich aus der Gefahrenzone, dass sie nicht auch noch zerbrechen kann. Man muss aufpassen, dass die Ehe nicht im Alltagstrott versinkt und sich Gleichgültigkeit einschleicht, denn das kann tödlich für jede Beziehung werden. Die Ehe muss gepflegt werden, wie das Porzellan, dass es keine Risse bekommt. Die Ehepartner kennen sich mittlerweile schon in- und auswendig und vieles geschieht blind und ohne viele Worte. So kann es auch schon mal passieren, dass man etwas über das Ziel hinausschießt und sich im Ton vergreift. Und meist unbewusst, wird der Partner so zum Sündenbock. Das wiederum kann zum Streit führen, welcher natürlich, da man sich schon lange kennt, bald wieder beigelegt wird. Aber er geht nicht spurlos an den Eheleuten vorbei, sondern hinterlässt Spuren, wie kleine Risse im Porzellan. Genau wie bei altem Porzellan, sollte am 20. Hochzeitstag die Ehe symbolisch erneuert werden. Dieses runde Ehejubiläum eignet sich hervorragend, um das neue Porzellan-Geschirr einzuweihen. Die Porzellanhochzeit sollte man mit der Familie, Verwandten, Freunden und natürlich den Trauzeugen feiern. Auf der Feier kann man den Tag der Trauung nochmals aufleben lassen und sich nette Anekdoten aus den vergangenen Jahren erzählen. kann man wie in alten Zeiten feiern und sich an den Tag der Trauung, zurück erinnern. Es ist kaum zu glauben, dass seit dem Ja-Wort bereits 20 Jahre ins Land gegangen sind. Da die Kinder zumeist bereits erwachsen sind, kann man seine Zukunft und Zweisamkeit neu überdenken und planen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen