22. Hochzeitstag

22 Jahre Ehe – 22. Hochzeitstag – Bronzehochzeit

Der 22. Hochzeitstag ist der Tag an dem die Bronzehochzeit gefeiert wird. Alle Schwierigkeiten und Probleme der Anfangsjahre sind längst vergessen und haben das Paar zu einer festen Einheit werden lassen, da diese mit bravour gemeistert wurden. Jetzt heißt es sich neu zu orientieren, da die Kinder meist auch schon aus dem Haus sind und ihr eigenes Leben führen und die Eltern nicht mehr so stark in Beschlag nehmen. Schlimm wäre es jetzt wenn man sich gehenlassen würde und in den Alltagstrott verfallen würde. Die Liebe zwischen den Partnern scheint unzertrennlich, denn nur so ist es möglich so viele Jahre harmonisch zusammenzuleben und am heutigen Tag die Bronzehochzeit zu feiern. Um nicht in Routine zu versinken, sollte man viele Unternehmungen machen oder sich ein abwechslungsreiches Hobby suchen. Man muss aufpassen, dass einem der Gesprächsstoff nicht ausgeht und man sich irgendwann nichts mehr zu sagen hat. Nach 22 gemeinsamen Jahren kann man sehr stolz auf sich sein, alle Höhen und Tiefen so gut gemeistert zu haben. Das Ehepaar sollte bei einem romantischen Abendessen die weitere gemeinsame Zukunft besprechen und auch ruhig mal wider in Erinnerungen schwelgen. Man kann sich alte Fotos, bei schöner Musik, einem Glas Wein und bei Kerzenschein, anschauen und sich an die vergangenen Jahre zurückerinnern.